Seit dem Gründungsjahr 2012 mit einem Kernteam bestehend aus Leitung und einer halben Ortskraftstelle hat sich der DAAD im Maghreb personell wie inhaltlich stark weiter entwickelt. Heute sind fünf Mitarbeiterinnen im Einsatz, um über Studium und Forschungsmöglichkeiten in Deutschland und im Maghreb zu informieren, Daten und Fakten als Grundlage für weitere Kooperationen zusammen zu tragen sowie um Vernetzungs- und Fortbildungsaktivitäten zu organisieren. Enge Kontakte in die tunesische Hochschullandschaft sowie ins Hochschulministerium sind dafür unerlässlich. In persönlichen Sprechstunden und online Webinaren haben Besucher die Gelegenheit, ihre Fragen zu stellen, sich mit Infomaterial zu versorgen und mehr über die breite Förderpalette des DAAD zu erfahren.